Minimierung Ihrer Unternehmensrisiken.

Spätestens mit Einführung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurden alle Unternehmen zum Schutz personenbezogenen Daten verpflichtet. Fehler im Datenschutzmanagement können vor dem Hintergrund der neuen Bußgeldvorschriften schnell zur Existenzbedrohung werden.

Minimierung des Haftungsrisikos durch Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten.

Der für Sie wertvollste Vorteil, wenn Sie einen externen Datenschutzbeauftragten bestellen:

Wir als externe Datenschutzbeauftragte nehmen Ihnen das zugehörige Haftungsrisiko ab!

Während Sie für nicht vorsätzlich oder fahrlässig begangene Fehler Ihrer Mitarbeiter (und damit auch Ihres internen Datenschutzbeauftragten) voll in der Haftung sind, haftet im Gegensatz dazu der externe Datenschutzbeauftragte.