Wir bringen Licht ins Dunkel

Die Anforderungen des Datenschutzes sind unglaublich vielfältig. Es sind zahlreiche Sachverhalte zu bewerten und viele (Rechts-)Quellen zu berücksichtigen. 

Die DSGVO setzt den Rahmen für die Anforderungen an den Datenschutz und legt nicht zuletzt die deutlich erhöhte Dimension für mögliche Bußgelder fest. Auch (immaterielle) Schadenersatzansprüche sind nun im Datenschutzrecht verankert.

Um diese Risiken zu vermeiden müssen jedoch noch weit mehr Rechtsquellen als nur die DSGVO und zudem die aktuelle Rechtsprechung berücksichtigt werden. 

Mögliche Fragestellungen in diesem Zusammenhang sind z.B.:

  • Was muss ich überhaupt tun und berücksichtigen?
  • Bin ich im Anwendungsbereich von TKG und TMG?
  • Sind spezifischere Anforderungen (z.B. des BDSG oder der Landesdatenschutzgesetze) zu berücksichtigen?
  • Kann ich bei gewissen Aktivitäten auf das UWG abstellen?
  • Wie entwickelt sich die Rechtsprechung? Insbesondere bei der DSGVO als noch recht jungem Gesetz gibt es aktuell noch viele Interpretationsspielräume, die sukzessive durch ergangene Urteile geschlossen werden. Hier gilt es am Ball zu bleiben!

Wir strukturieren Ihren Datenschutz und etablieren ein effektives und händelbares Datenschutzmanagement-System

Mit unserem Vorgehensmodell verschaffen wir Ihnen den notwendigen Überblick über den Datenschutz und zeigen Ihnen, was zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen in Ihrem Unternehmen zu tun ist. 

Umfangreiche serviceorientierte Beratung auf dem stets aktuellen Stand der Entwicklung ist unser oberstes Gebot, damit Sie sich mit uns rundum sicher fühlen können.

Wir überführen für Sie die komplexen und vielschichtigen Anforderungen des Datenschutzes in ein effektives Datenschutzmanagementsystem für Ihr Unternehmen. So sind Sie sicher und effektiv unterwegs und schonen Ihre Ressourcen.

Als serviceorientierter Dienstleister nehmen wir für Sie die umfangreichen erforderlichen Informationen für Ihr Unternehmen strukturiert auf

Wir führen eine zielgerichtete Bestandsaufnahme der relevanten Sachverhalte Ihres Unternehmens durch. Mit unsere Vorlagen und Tools stellen wir sicher, dass nichts vergessen wird, und Ihr Unternehmen stets  über ein Datenschutzmanagementsystem auf dem aktuellen Stand verfügt.

Durch einen regelmäßigen Austausch stellen wir sicher, dass die zu berücksichtigenden unternehmensspezifischen Informationen stets aktuell sind.

Wir zeigen Ihnen, wo ggf. noch Handlungs-bedarf besteht und helfen Ihnen bei der Umsetzung

Nach Aufnahme Ihrer individuellen Bedürfnisse analysieren wir mit unserem Toolset Ihre individuellen Risiken und beraten Sie als Ihr externer Datenschutzbeauftragter, wie diese Risiken ziel- und kostenorientiert geschlossen werden können.

Anhand einer strukturierten Darstellung des Status Quo zeigen wir mögliche Handlungsbedarfe sowie deren Kritikalität und Dringlichkeit auf. 

Gemeinsam besprechen wir, in welchem Zeitraum und in welcher Reihenfolge eine Schließung der identifizierten Lücken für Ihr Unternehmen sinnvoll möglich ist. Auch hier begleiten und unterstützen wir Sie regelmäßig.